© 2018 by Nicole Goetschi 

Hypnosetherapie

Deine Investition

Hypnosetherapie kann unterstützend sein

Wichtig zu Wissen

  • bei Blockaden

  • bei der Erarbeitung der eigenen Ressourcen

  • zur Prüfungsvorbereitung resp. bei Prüfungsangst

  • bei Ängste und Phobien

  • bei akuten und chronischen Schmerzen

  • zur Unterstützung beim Abnehmen

  • zur Raucherentwöhnung

  • zur Stressreduktion (Schlafstörungen)

Wichtig zu wissen ist, dass es bei dieser Art von Hypnose nicht um die Showhypnose handelt, bei welcher die Menschen die Kontrolle über sich und ihr Bewusstsein verlieren könnten.

 

Hypnose in wenigen Worten zu beschreiben, ist schwierig. Deshalb hier nur eine kurze Auflistung:

  • Hypnose ist ein suggestives Verfahren, mit dem man das Unterbewusstsein direkt ansprechen kann. 

  • Hypnose ist eine Entspannungstechnik, bei der der Klient aufnahmefähiger wird. 

  • Hypnose ist ein Zustand gesteigerter Lernfähigkeit. 

  • Hypnose ist eine Trancetechnik, mit der man innerer Veränderungen in kürzerer Zeit erreichen kann. 

  • Hypnose ist eine besonders tiefgreifende Form der Kommunikation. 

  • Hypnose ist Hilfe zur Selbsthilfe - der Hypnotiseur ermöglicht dem Klienten das zu ändern, was er ändern möchte

 

Reicht eine Hypnose-Sitzung für ein Thema? Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden und ist von Klient zu Klient verschieden. Ob eine einzige Hypnose für ein Thema reicht oder ob es ein längerer Prozess ist, entscheide ich jeweils am Ende einer Sitzung zusammen mit dem Klienten. Ausgenommen davon sind die Raucherentwöhnung und die Gewichtsabnahme; da sind fix zwei Termine vorgesehen.

 

Wichtiger Hinweis: Bei allen Therapien gilt, dass keine Diagnosen gestellt werden und sie nie den Arzt ersetzen. Sie sind als ganzheitlicher Ansatz zu verstehen. 

  • 120 CHF pro Stunde

Hypnose erleichtert den Zugang zum Unterbewusstsein und zu unbewussten Prozessen. Der Klient öffnet sich so für kreative Lösungsansätze zu seiner Fragestellung und erarbeitet Umsetzungsziele für sich.